Griechisches Oliven Brot

Griechisches Oliven Brot

Einfach lecker und leicht zubereitet.

Griechisches Oliven Brot

Oliven Brot als Beilage zu fast jedem Gericht.

Brot ist ein Grundnahrungsmittel in der griechischen Küche, und es ist kein Wunder, warum.

Dieses köstliche Brot passt zu den meisten Mahlzeiten und kann sowohl zum Frühstück oder Mittagessen als auch zum Abendessen genossen werden. Das Beste an diesem Rezept ist, dass es ein ganzes Brot ergibt.

Das Brot wird am besten leicht erwärmt serviert und hält sich mehrere Tage. Verwenden Sie ein gutes Olivenöl, z. B. griechisches natives Olivenöl extra, um den besten Geschmack zu erzielen.

Brot mit schwarzen Oliven zubereiten.

Sie können dieses Brot sowohl mit grünen als auch mit schwarzen Oliven zubereiten, aber wir würde die schwarzen empfehlen. Oliven sind eine gute Quelle für Ballaststoffe und Vitamin E, Antioxidantien, die helfen, Zellschäden im Körper zu verhindern. Außerdem enthalten sie einfach ungesättigte Fette, wichtige Mineralien wie Kalzium, Eisen und Kalium.

Das Besondere an diesem Brot ist das Olivenöl. Sie benötigen etwa 1/2 Tasse Olivenöl für dieses Rezept, und das Brot wird noch besser schmecken, wenn Sie die beste Qualität verwenden, die Sie finden können.

Wenn Sie keine frischen Kräuter haben, können Sie stattdessen auch getrocknete verwenden – achten Sie nur darauf, dass sie fein gehackt sind, damit sie sich gleichmäßig im Teig verteilen können.

Griechisches Bauernbrot

In der mediterranen Ernährung ist Brot ein Grundnahrungsmittel. Es wird zu den Mahlzeiten und als Zutat in vielen Rezepten verwendet. Oliven sind ebenfalls ein Grundnahrungsmittel in der mediterranen Ernährung, da sie reich an Antioxidantien, einfach ungesättigten Fettsäuren und Ballaststoffen sind, die alle dazu beitragen können, das Risiko von Herzkrankheiten und Krebs zu senken.

Oliven sind reich an Ölsäure (eine Art einfach ungesättigtes Fett), die dazu beiträgt, Entzündungen im gesamten Körper zu reduzieren und gleichzeitig den Blutdruck und den LDL-Cholesterinspiegel zu

Wenn Sie auf der Suche nach etwas sind, das Sie zum Abendessen servieren können, ist dieses Brot eine gute Wahl. Es ist einfach zu machen, schmeckt köstlich und passt zu fast allem!

Rezept

Griechisches Oliven Brot

Autor: Sterna 1821 ®

Vorbereitungszeit

 1 Std. 

Koch-/ Backzeit

1 Std. – 180 °C Ober-/Unterhitze

Arbeitszeit

2 Std.

Gericht

Früchstücks-/ Abendbrot

Portion

1 Brot

Land/Region

Süd-Griechenland

Zutaten&Werkzeug

Griechisches Bauernbrot

Teig:

  • 500 g Weizenmehl
  • 15-18 g Backpulvor
  • 1/2 Tasse Natives Olivenöl extra
  • 300 ml Wasser
  • 2 El frischen Rosmarin
  • 100 g Oliven
  • 1 El Oregano
  • 1 Tl Salz und Pfeffer

 

  • Rührmaschine
  • Ofenform

 

Einige Produkte dazu finden Sie bei uns im Shop.

Zubereitung

Griechisches Oliven Brot 

1. Schritt:

Entkernen Sie die Oliven und schneiden diese in kleine Stücke. Nehmen Sie den frischen Rosmarin und entfernen Sie den Stiel und zerhacken die Blätter in kleine Stücke, so das Sie am Ende 2 El haben.

2. Schritt:

Geben Sie nun alles in eine Rührmarschine, denn als Grundbasis für das Griechische Oliven Brot wird Teig benötigt. Als erstes alle festen Zutaten dann mischen Sie nach und nach das Wasser und das Olivenöl unter. Lassen Sie alles zu einer festen Teigmasse rühren. Lassen Sie den Teig danach etwa 15-20 min ruhen.

3. Schritt:

Fetten Sie nun die Ofenform mit etwas Olivenöl ein. Dazu einfach etwas Olivenöl auf ein Papiertuch tröpfeln. Danach den Teig in die Form drücken. Geben Sie nun die Form in den vorgeheizten Backofen, für eine Stunde bei 180 °C Ober-/Unterhitze. Nach etwa 5 Minuten schneiden Sie mit einer Messerspitze einen Schnitt in die Oberfläche. 

4. Schritt:

Nach dem Sie das Griechische Oliven Brot fertig gebacken haben, lassen Sie es etwas auskühlen und entnehmen es dann aus der Form. Fertig ist Ihr Griechisches Oliven Brot.

Notiz

Sie können Ihr griechisches Oliven Brot sowohl als Beilag aber auch als Speise, zu Aufschnitt oder zu Salaten, Suppen oder Gemüseeintöpfen servieren.

Tipp: Schneiden Sie Tomaten in Scheiben, dazu etwas Feta und belegen Sie eine Scheibe von dem Oliven Brot damit. Abschließend würzen Sie es mit Salz, Pfeffer und Oregano und etwas Olivenöl und schon haben Sie eine leckere typisch griechische Speise.

Verwenden Sie ausschließlich ein Natives Olivenöl extra, was Sortenrein ist und eine hohe Volumendichte hat, damit Sie bedenkenlos Kochen, Braten, Backen und frittieren können. #sternaolivenoel

Wir wünschen einen Guten Appetit.

Wir würden uns sehr freuen wenn Sie das Rezept teilen und weiterleiten würden. Vielen Dank!

Weitere Rezepte

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert