Moussaka Original griechischer Art

Moussaka Original griechischer Art

Einfach lecker und leicht zubereitet.

Moussaka Original griechischer Art

Moussaka ist ein griechisches Gericht, das ursprünglich aus Schichten von in Scheiben geschnittenen Auberginen, Rinderhackfleisch und Kartoffeln besteht. Es wird mit einer cremigen Béchamelsauce übergossen und gebacken, bis die oberste Käseschicht schmilzt und leicht bräunt. Der Name Moussaka kommt aus dem Arabischen und bedeutet „in Scheiben schneiden“ oder „in kleine Stücke schneiden“.

Was ist Moussaka?

Moussaka ist ein griechisches Gericht, das mit verschiedenen Fleischsorten wie Huhn oder Rindfleisch zubereitet werden kann. Es kann auch mit Gemüse wie Auberginen, Kartoffeln und Zucchini zubereitet werden.

Die Hauptzutaten sind in Scheiben geschnittene Auberginen, die in Öl frittiert werden, bevor sie mit Hackfleisch zwischen Schichten von frittierten Kartoffelscheiben geschichtet werden, das mit Zwiebeln und Kräutern (meist Thymian) gewürzt ist. Die oberste Schicht besteht in der Regel aus Bechamelsoße, einer Art weißer Soße aus Butter, Mehl und Milch.

Moussaka nach griechischer Art

Moussaka ist ein köstliches griechisches Gericht, das mit Lamm, Rind oder Huhn zubereitet werden kann. In diesem Rezept werden Auberginen, Kartoffeln und Hackfleisch verwendet. Außerdem enthält es Béchamelsauce, die dem Gericht eine zusätzliche Geschmacksschicht verleiht. Die Moussaka kann warm oder kalt serviert werden und schmeckt in jedem Fall hervorragend.

Rezept

Moussaka Original griechischer Art

Autor: Sterna 1821 ®

Vorbereitungszeit

 1 Std. 

Koch-/ Backzeit

1 Std. – 180 °C Ober-/Unterhitze

Arbeitszeit

2 Std.

Gericht

Mittags-/ Abendessen

Portion

6-10 kleine

Land/Region

Griechenland

Zutaten&Werkzeug

Moussaka Original griechischer Art:

  • 2 große Auberginen
  • 5 große Kartoffeln
  • 750 g Rinderhackfleisch
  • 1/2 Bund Petersilie
  • 1 Zwiebel
  • 2 Tomaten 
  • 1 El Paprikapulver
  • 100 ml Wieß- oder Rotwein (geht auch ohne)
  • 1/2 Tasse Natives Olivenöl extra
  • 2-3 Nelken
  • 3 El Mehl
  • 4 El Butter
  • 1 L  Milch

 

  • Pfanne (Groß)
  • Kochtopf (Mittlere Größe)
  • Auflaufform (Groß)
  • Schneebesen

 

Einige Produkte dazu finden Sie bei uns im Shop.

Natives Olivenöl Extra Sterna 1821 Erzeugerprodukt direkt aus der Ölmühle Sternas-Messinias. Hoch erhitzbar, Sortenrein, Kaltgepresst.

Zubereitung

1. Schritt:

Als erstes schälen und schneiden Sie das Gemüse in große und dünne Scheiben. Die Zwiebeln, der halbe Bund Petersilie sowie die Tomaten werden in kleine Stück geschnitten und beiseite gelegt. Erhitzen Sie nun das Olivenöl in einer Pfanne bei mittlerer Temperatur. Fangen Sie an die Kartoffelscheiben sowie die Auberginenscheiben nacheinander gold-braun zu frittieren. Legen Sie die Scheiben zum auskühlen auf einen Teller mit zwei Papiertüchern und stellen ihn beiseite.

2. Schritt:

In diesem Schritt bereiten Sie das Hackfleisch zu. Dafür verwenden Sie das Olivenöl in der Pfanne weiter. Als ersten dünnsten Sie die Zwiebeln an, bei mittlerer Temperatur. Darnach geben Sie das Hackfleisch in die Pfanne und zerkleinern es so gut wie möglich. Würzen Sie es mit dem Paprikapulver, Nelken, Salz und Pfeffer. Jetzt geben Sie die zerhackte Petersilie und die Tomatenstücke hinzu und rühren alles gut um und lassen es für etwa 12-15 min. kochen. Abschließen schrecken Sie es mit dem Wein ab und lassen es nochmal aufkochen. Nehmen Sie die Pfanne vom Herd und stellen diese beiseite. 

3. Schritt:

Jetzt fangen Sie an zu die Schichten zu bilden(6 Stk.). Dafür nehmen Sie die Auflaufform und legen eine erste Schicht mit den Kartoffelscheiben. Die zweite Schicht besteht aus den Auberginenscheiben. Jetzt nehmen Sie das fertig zubereitete Hackfleisch und geben alles in die Auflaufform und decken damit alles ab, fertig ist Ihre dritte Schicht. Die vierte Schicht bilden die restlichen Kartoffelscheiben. Die vorletzte Schicht besteht aus den restlichen Auberginenscheiben.  Sechste und letzte Schicht bildet die Béchamelsauce die Sie im nächsten Schritt zubereiten.

4. Schritt:

Nehmen Sie einen Topf und erhitzen Sie die Butter bei mittlerer Temperatur. Ist die Butter flüssig geben Sie die Milch hinzu. Nehmen Sie etwa 3-5 El von der Milch weg und geben sie in die Schale in der sich das Mehl befindet und rühren es zu einem Brei. Nun geben Sie den Brei in Topf, Obacht Sie  müssen die ganze zeit rühren mit einem Schneebesen bis alles auf gekocht wurde. Sollten Sich Klumpen gebildet haben, sieben Sie aus der Sauce. Geben Sie nun alles in die Auflaufform. Abschließen schieben Sie alles in den vorgeheizten Ofen bei 180 °C Ober-/Unterhitze für etwa eine Stunde. Fertig ist Ihr Moussaka. 

Notiz

Sie können Ihr Moussaka Original griechischer Artl als Mittags- oder auch Abendesse servieren.

Tipp: Als Beilage eignet sich eine griechischer Tomatensalat. Rezept hier bei uns. 

Verwenden Sie ausschließlich ein Natives Olivenöl extra, was Sortenrein ist und eine hohe Volumendichte hat, damit Sie bedenkenlos Kochen, Braten, Backen und frittieren können. #sternaolivenoel

Wir wünschen einen Guten Appetit.

Wir würden uns sehr freuen wenn Sie das Rezept teilen und weiterleiten würden. Vielen Dank!

Moussaka Original griechischer Art Sterna-1821®

Weitere Rezepte

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert