Sternaweisswein 02 13 % vol. 750 ml

Sterna 1821 ®

Sauvignon Blanc & Malagouzia, echter griechischer Weisswein, blumiger & fruchtiger Geschmack mit einer Zitrus Nuance, strahlende goldene Struktur, trocken, aus Messinias Süd-Peloponnes.Wein Table Sauvignon Blanc Malagouzia

Mindestalter: Ab 18 Jahren! Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter von 18 Jahren abgegeben werden.

Siegel Internet 2

12,95 

17,27  / 1000 ml

*Dieser Rabatt entfällt wenn Sie ein Gutscheindcode verwenden. 

12,95 
1 - 2 Einheiten
12,49  (3% off)
3 - 5 Einheiten
11,95  (7% off)
6+ Einheiten

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Bezahl Moeglichkeiten

Produkt enthält: 750 ml

Artikelnummer: 18221 Kategorie: Schlagwörter: , , ,

Sauvignon Blanc & Malagouzia

Warum sollten Sie sich für unseren Sternaweisswein 02 entscheiden?

Bildschirm­foto 2022 12 29 um 18.29.33
$

Sauvignon Blanc & Malagouzia, 100 % Sortenrein.

$

Traditionell geerntet & in Holzfässern gereift.

$

Blumiger & fruchtiger Geschmack mit einer Zitrus Nuance, strahlende goldene Weisswein Struktur, trocken.

$

Echter griechischer Weisswein, aus Messinias Süd-Peloponnes, Griechenland.

$

Erstklassige Premium Qualität, erfrischender Geschmack.

K
L

Beschreibung zu Sternaweisswein 02

Sternaweisswein 02 13 % vol. 750 ml


Sauvignon Blanc & Malagouzia, echter griechischer Weisswein, blumiger & fruchtiger Geschmack mit einer Zitrus Nuance, strahlende goldene Struktur, trocken, aus Messinias Süd-Peloponnes.

Sternaweisswein 02 - Grieschicher Weisswein trocken

Sternaweisswein 02 Sauvignon Blanc & Malagouzia

Der Sternaweisswein 02 ist ein griechischer und trockener Weisswein aus den Sorten Malagouzia und Sauvignon Blanc.

Die Rebsorte "Malagouzia" zählt zu den berühmtesten und hochwertigsten Rebsorten in Griechenland und überzeugt mit ihrem fruchtigen und zitronigen Geschmack sowie mit dem harmonisch intensiven Aroma. Die Malagouzia ist im Westen des griechischen Festland heimisch.

Die "Sauvignon Blanc" Rebsorte zählt zu den weltweit verbreitesten Rebsorten und wird geschmacklich als fruchtig frisch eingeordnet.

Der Sternaweisswein wurde schonend und nachhaltig in der Region Messinias Süd-Peloponnes Griechenland angebaut. Die Region bietet hervorragnede Vegitationsbedingungen für den Anbau von Weinrebsorten.

Nach alter griechischer Winzer Tradition zur Herstellung von Weinen, wurde der Sternaweisswein schonend geerntet und verarbeitet und ist in Holzfässern gereift.

Durch die lange und intesive Reifung überzeugt der Sternaweisswein mit einem fruchtig-blumigen Zitrus Geschmack sowie mit einem aromatischen Aroma.

Das Aroma und die gold strahlende Strucktur die der Sternaweisswein aufweist, ist geprägt durch die Bodenbeschaffenheit und das Klima im Süden Peloponnes.

Durch die Kombination mit Malagouzia und Sauvignon Blanc, erhält man das peferkte Zusammanspiel aus fruchtigen Zitrus Geschmack und einer harmonischen Säure. Daher lässt sich dieser Wein sehr gut zu einem Essen servieren.

Schon in der Antike beherrschten die Griechen die Kunst der Weinherstellung, welche sie bis heute anwenden. Schenken Sie sich ein Glas ein und schemcken Sie die Kunst Griechenlands.

Tipp: Den Sternaweisswein bei einer Temperatur von 08 - 10°C verzehren.

Erfahren Sie mehr über Weisswein hier.

K
L

Zusatzangaben Sternaweisswein 02

Zusatzangaben Sternaweisswein 02


Sternaweisswein 02 13 % vol. 750 ml

Sauvignon Blanc & Malagouzia

Herkunft: Region Messinias Peloponnes, Griechenland.

Inhalt: 750 ml e .

Alkoholgehalt: 13 % vol. .

Energie: 72 Kcal/ 100ml

Allergene: Keine.

Hinweis zur Aufbewahrung: Trocken und kühl lagern, vor Licht schützen.

Hergestellt und abgefüllt: Griechenland PDS/33-0892/07

Alleinvertrieb durch: Sternaolivenoel GbR Kaiser-Konrad-Straße 17 D-53225 Bonn.

Alkoholhinweise: Mindestalter: Ab 18 Jahren! Dieses Produkt enthält Alkohol und darf nicht an Personen unter dem gesetzlichen Mindestalter von 18 Jahren abgegeben werden. Eine Lieferung an Minderjährige ist nicht möglich. Mit Ihrer Bestellung bestätigen Sie, dass Sie das gesetzlich vorgeschriebene Mindestalter haben. Ein Verzehr während der Schwangerschaft kann schwerwiegende Folgen haben. Bitte seien Sie verantwortungsvoll im Umgang mit diesem Artikel. Weitere Informationen zu einem ordnungsgemäßen Umgang unter www.bzga.de/infomaterialien/alkoholpraevention/

K
L

Empfehlung Sternaweisswein 02

Empfehlung Sternaweisswein 02


Genussempfehlungfür den Sternaweisswein 02

Der Sternaweisswein 02, Sauvignon Blanc & Malagouzia, lässt sich ideal zum Essen servieren oder auch als "Drink". Vorzugzweisse gekühlt.

Blog

Besuchn Sie unseren Blog, klicken Sie hier.

Rezepte

Wenn Sie nach leckeren Rezepten suchen, klicken Sie hier.

Allgemeines & Wissenswertes

Wenn Sie Wissenswertes oder Allgemeines zu dem Thema haben, dann klicken Sie hier.

Allgemeine Fragen

Weiter Fragen finden Sie hier.

K
L

Sauvignon Blanc & Malagouzia Weisswein wie schmeckt das?


Sauvignon Blanc & Malagouzia Weisswein wie schmeckt das?

Sauvignon Blanc & Malagouzia: Ein Streifzug durch die Welt des griechischen Weißweins

Weinliebhaber schätzen seit Jahrhunderten die Vielfalt und Qualität der Weine, die Europa zu bieten hat. Während Länder wie Frankreich, Italien und Spanien oft im Mittelpunkt stehen, beginnt Griechenland als ein aufstrebendes Sternchen auf der internationalen Weinbühne zu strahlen. Besonders hervorzuheben sind dabei die Weißweinsorten Sauvignon Blanc und Malagouzia, die nicht nur durch ihre einzigartigen Geschmacksprofile, sondern auch durch ihre faszinierende Geschichte beeindrucken.

Sauvignon Blanc in Griechenland

Sauvignon Blanc, eine Rebsorte, die ursprünglich aus dem französischen Loiretal stammt, hat in den milden und vielseitigen Klimazonen Griechenlands eine neue Heimat gefunden. Obwohl diese Sorte global verbreitet ist und besonders in Neuseeland und Frankreich dominiert, bringt der griechische Boden und das spezielle Klima eine einzigartige Wendung in die Charakteristik der Trauben.

In Regionen wie Makedonien oder in Teilen der Peloponnes werden Sauvignon Blanc Trauben angebaut, die Weine von bemerkenswerter Frische und lebhafter Säure hervorbringen. Diese griechischen Versionen bieten oft ein interessantes Aromenspiel von Zitrusfrüchten über grüne Paprika bis hin zu floralen und manchmal sogar mineralischen Noten. Ein Sauvignon Blanc aus Griechenland ist oft leichter und spritziger als seine schwereren Pendants aus wärmeren Klimazonen.

Malagouzia - Griechenlands Aromenwunder

Malagouzia, eine fast vergessene Traubensorte, die durch die Bemühungen engagierter Winzer in den späten 1970er Jahren vor dem Aussterben bewahrt wurde, gilt heute als eine der aufregendsten Weißweinsorten Griechenlands. Die Rebsorte hat eine faszinierende Renaissance erlebt und stellt ein perfektes Beispiel für die Wiederentdeckung und Wertschätzung autochthoner Rebsorten dar

Die Weine, die aus Malagouzia-Trauben gekeltert werden, sind bekannt für ihre aromatische Intensität und Komplexität. Die Noten reichen von exotischen Früchten wie Mango und Melone bis hin zu Kräutern und floralen Düften. Malagouzia-Weine besitzen eine beeindruckende Balance zwischen Süße und Säure, was sie zu einem hervorragenden Begleiter für eine Vielzahl von Gerichten macht, besonders aus der mediterranen Küche.

Wachsende Beliebtheit und internationale Anerkennung

Die wachsende Beliebtheit von griechischem Wein, insbesondere von Qualitätsweißweinen wie Sauvignon Blanc und Malagouzia, wird durch zunehmende internationale Anerkennung untermauert. Kritiker und Weinkenner auf der ganzen Welt beginnen, die Einzigartigkeit und Qualität dieser Weine zu schätzen.

Vor allem die biologische und nachhaltige Weinproduktion, die in Griechenland zunehmend zum Standard wird, trägt zur Attraktivität dieser Weine bei. Griechische Winzer sind oft tief in der Tradition verwurzelt, während sie gleichzeitig innovative Methoden und Techniken anwenden, um Weine zu produzieren, die sowohl traditionell authentisch als auch modern ansprechend sind.

Griechenland bietet eine faszinierende Palette an Weißweinen, die jeden Weinliebhaber begeistern können. Sauvignon Blanc und Malagouzia sind nur zwei Beispiele für die dynamische und vielfältige Weinlandschaft, die dieses historische Land zu bieten hat. Sie repräsentieren eine Kombination aus Tradition und moderner Innovation, die griechischen Wein so besonders macht.

Wenn Sie ein Liebhaber von hochwertigen Weißweinen sind, sollten Sie definitiv darauf achten, diese griechischen Varietäten zu probieren. Ein kleiner Schluck kann Sie auf eine geschmackliche Reise durch die reiche Kultur und die lebendige Geschichte Griechenlands mitnehmen.

K
L

Zu welchen Essen passt die Sauvignon Blanc & Malagouzia Weissweinkombination?


Zu welchen Essen passt die Sauvignon Blanc & Malagouzia Weissweinkombination?

Harmonische Geschmackswelten: Zu welchen Speisen die Sauvignon Blanc & Malagouzia Weißweinkombination passt

Wenn es um die Kombination von Speisen und Weinen geht, öffnet sich eine Welt voller Möglichkeiten, Geschmäcker und Aromen. Besonders interessant wird es, wenn zwei Charakterstarke Weinsorten zusammenkommen, um das Essenserlebnis zu bereichern. Eine solche faszinierende Vereinigung ist die Kombination von Sauvignon Blanc und Malagouzia, zwei Weißweinsorten, die zusammen eine Palette von Aromen und Geschmacksnoten bieten, die perfekt zu einer Vielzahl von Gerichten passen.

Sauvignon Blanc & Malagouzia: Eine perfekte Harmonie

Bevor wir in die kulinarischen Empfehlungen eintauchen, ist es wichtig, die Charaktereigenschaften dieser beiden Weinsorten zu verstehen. Sauvignon Blanc, bekannt für seine frischen, zitrischen und manchmal grasigen Noten, bringt eine lebendige Säure mit, die viele Speisen schön ergänzen kann. Malagouzia, eine autochthone griechische Rebsorte, die ein beeindruckendes Comeback erlebt hat, überzeugt mit Aromen von exotischen Früchten, Blumen und herbalen Noten, und bietet eine wunderbare Fülle und aromatische Komplexität. Diese Kombination aus Frische und Aromenvielfalt macht die Sauvignon Blanc & Malagouzia Mischung zu einem vielseitigen Partner für eine breite Palette von Gerichten.

Für Meeresfrüchte-Liebhaber

Die natürliche Säure des Sauvignon Blancs und die aromatische Komplexität der Malagouzia ergänzen Meeresfrüchte hervorragend. Austern, frische Garnelen oder ein delikater Meeresfrüchte-Salat mit einem leichten Zitronendressing sind ideale Kandidaten, um die frischen und fruchtigen Noten dieser Weine zu betonen.

Grüner geht immer

Vergessen Sie nicht die grünen Speisen, die häufig in der mediterranen Küche zu finden sind. Ein knackiger Grüner Salat, Spargelgerichte oder Zucchinipuffer werden durch die frischen und grasigen Noten des Sauvignon Blanc sowie die blumigen und leicht würzigen Akzente der Malagouzia wunderbar ergänzt.

Käse

Ein gut zusammengestellter Käseteller ist ein weiteres Paradebeispiel, bei dem die Sauvignon Blanc & Malagouzia Kombination glänzen kann. Während jüngere, frischere Käsesorten wie Chevre (Ziegenkäse) die frischen und zitrusartigen Noten des Weins wunderbar ergänzen, können mittelreife Käsesorten wie Feta die sanfteren, cremigen und fruchtigen Noten des Malagouzia aufgreifen und hervorheben.

Zum Hauptgericht

Hauptgerichte mit weißem Fleisch wie Hühnchen oder Schweinefilets in einer leichten Sauce, gerne auch mit aromatischen Kräutern, passen fantastisch zu dieser Weinkombination. Die Würze der Speisen harmoniert mit der Aromenvielfalt und der Balance zwischen Frische und Fülle der Weine, wodurch ein ausgewogenes und abgerundetes Geschmackserlebnis entsteht.

Ein Tipp zum Schluss

Experimentieren Sie, die Welt der Weine ist voller Entdeckungen, und die Beste Art, herauszufinden, was am besten zu Ihnen und Ihren Lieblingsgerichten passt, ist, offen zu bleiben und verschiedene Kombinationen auszuprobieren. Die Sauvignon Blanc & Malagouzia Kombination bietet eine wunderbare Palette für kulinarische Abenteuer. Also öffnen Sie eine Flasche, bereiten Sie Ihr Lieblingsgericht vor und genießen Sie die Harmonie, die diese Weine zu Ihrem Essen bringen können.

K
L

Das Anbaugebiet und die Weinherstellung der Malagouzia


Das Anbaugebiet und die Weinherstellung der Malagouzia

Die Wiederentdeckung der Malagouzia: Ein Schatz der Weinreben auf dem Peloponnes

Die Welt des Weins ist voller Überraschungen und gut gehüteter Geheimnisse, die in einigen Fällen jahrhundertelang verborgen bleiben, bevor sie von neugierigen Weinbauern und Önologen wiederentdeckt werden. Eines dieser wiederentdeckten Schätze ist die Weinrebsorte Malagouzia, die ihren Weg zurück in die Herzen der Weinliebhaber gefunden hat, insbesondere auf dem Peloponnes, einer Region mit einer reichen Geschichte und einer tief verwurzelten Weinbautradition in Griechenland.

Ursprung und Geschichte

Malagouzia ist eine alte, aromatische Traubensorte, die an der Schwelle zum Vergessen stand, bevor sie in den späten 1970er und frühen 1980er Jahren wiederbelebt wurde. Dank der Bemühungen der Universität für Agrarwissenschaften in Thessaloniki gelang es, diese Sorte vor der vollständigen Auslöschung zu bewahren. Heute wird Malagouzia in vielen Teilen Griechenlands angebaut, doch sie findet im Peloponnes ein besonderes Terroir, das ihre charakteristischen Eigenschaften zur vollsten Entfaltung bringt.

Das Anbaugebiet Peloponnes

Der Peloponnes ist eine Halbinsel im südlichen Griechenland, die durch den Golf von Korinth vom Festland getrennt ist. Dieses Landstück teilt sich in verschiedene Weinbauregionen auf, von denen jede ihre eigene Identität hat, geprägt von Mikroklima, Bodenbeschaffenheit und Höhenlage. Der Peloponnes genießt ein mediterranes Klima mit milden Wintern und heißen, trockenen Sommern, begünstigt durch die kühlen Brisen des Ionischen und Ägäischen Meeres. Diese Bedingungen sind ideal für den Anbau der Malagouzia, die hier eine ideale Balance von Säure und Reife entwickelt.

Weinherstellung der Malagouzia

Wenn es um die Weinherstellung von Malagouzia geht, dreht sich alles um das Hervorheben der natürlichen Aromen und die Bewahrung der Frische der Trauben. Die Trauben werden in der Regel in den kühleren Stunden des Morgens geerntet, um eine übermäßige Oxidation zu verhindern und die aromatischen Qualitäten der Trauben zu erhalten. Anschließend werden sie schnell in die Kellerei gebracht, wo sie sanft gepresst werden, um den Traubensaft zu gewinnen.

Die Gärung findet in temperaturkontrollierten Edelstahltanks statt, um eine langsame Umwandlung des Zuckers in Alkohol zu gewährleisten, was zu einem Erhalt des sortentypischen Buketts führt. In einigen Fällen kann der Wein auch in Eichenfässern reifen, um eine zusätzliche Komplexität und Struktur zu verleihen, allerdings wird dieser Ansatz sorgsam gewählt, um die delikaten Fruchtnoten nicht zu überdecken.

Üblich ist die Produktion eines trockenen Weißweins, doch die Vielseitigkeit der Malagouzia erlaubt es den Winzern auch, mit anderen Weinarten wie Schaumweine oder auch Spätlese für süße Weine zu experimentieren.

Geschmacksprofil und Pairing

Malagouzia-Weine sind bekannt für ihr volles aromatisches Profil, das an exotische Früchte, weißfleischige Früchte, Blumen und oft auch an Kräuter erinnert. Am Gaumen bieten sie eine gute Struktur, kombiniert mit einer lebendigen Säure, die ihnen Frische und Langlebigkeit verleiht. Auch wenn Malagouzia-Weine jung getrunken werden können, entwickeln manche einen reicheren Charakter mit ein paar Jahren der Reifung.

Sie passen hervorragend zu einer Vielzahl von Gerichten, insbesondere zu Meeresfrüchten, leichten Fleischgerichten, Pasta mit cremigen Saucen und einer Vielzahl an Vorspeisen. Aber auch zu traditionellen griechischen Speisen wie gebratenes Gemüse mit mediterranen Kräutern oder einem frischen Griechischen Salat können sie eine hervorragende Begleitung sein.

Fazit

Die Malagouzia ist ein eindrucksvolles Beispiel dafür, wie eine fast vergessene Traubensorte zu neuem Leben erweckt werden kann und zu einem Symbol der Innovationskraft und des Stolzes einer ganzen Region werden kann. Der Peloponnes, mit seinen vielfältigen Terroirs und dem Engagement seiner Winzer, bietet den idealen Rahmen für diese besondere Rebsorte. Wer also auf der Suche nach einem unverwechselbaren und aromatischen Weißwein ist, der wird bei der Malagouzia garantiert fündig. Lassen Sie sich von der einzigartigen Magie dieser antiken griechischen Rebsorte verzaubern!