Was ist in Ouzo drinnen?

 

Ouzo ist ein griechischer Schnaps, der aus einer Maische destilliert wird, die Weizen, Gerste und/oder Traubenschalen enthält. Er enthält Anethol, das ätherische Öl des Anis.

Er muss mindestens 37,5 Volumenprozent Alkohol enthalten. Der Alkohol im Ouzo wurde mit Wasser verdünnt. Ouzo hat einen Lakritzgeschmack, der vom Anis herrührt. Ouzo wird normalerweise mit Wasser und Eiswürfeln serviert.

Ouzo wird destilliert.

 

Ouzo wird aus einer fermentierten Maische destilliert, die Weizen, Gerste und/oder Traubenschalen enthält. Da Ouzo aus so vielen verschiedenen Zutaten hergestellt wird, kann er als mehrfach destillierte Spirituose eingestuft werden, was bedeutet, dass er mehr als einmal destilliert wird.

Die Hauptbestandteile des Ouzo sind Wasser, Alkohol, Kräuter und Gewürze. Das Wasser, das bei der Destillation verwendet wird, sollte selbst eine Zutat sein und nicht nur ein weiteres Lösungsmittel, das verwendet wird, um den Geschmack aus den anderen Zutaten zu extrahieren

Ouzo enthält Anethol, das ätherische Öl des Anis.

 

Zusätzlich zu seinem anisartigen Geschmack enthält der Anis Schnaps Anethol, das ätherische Öl des Anis. Anethol kommt auch in anderen Pflanzen wie Sternanis, Fenchel und Estragon vor.

Die Verbindung hat einen süßen, lakritzartigen Geschmack und wird wegen ihres angenehmen Geruchs in Parfüms verwendet.

Seit der Antike wird Anethol auch in der Medizin verwendet, noch heute wird es als Hustenstiller und Karminativum (d. h. es hilft, Blähungen zu vertreiben) eingesetzt.

Ouzo16
Ouzo17

Ouzo muss mindestens 37,5 Volumenprozent Alkohol enthalten.

 

Der Alkoholgehalt von der Spirituose muss mindestens 37,5 % vol. betragen, was dem von Wodka entspricht. Der Alkoholgehalt kann niedriger sein, wenn der Brenner ein milderes Produkt herstellen will, oder er kann höher sein, wenn er ein stärkeres Getränk wünscht.

Der Alkohol im Ouzo wurde mit Wasser verdünnt.

 

Der Alkoholgehalt von dem Destillat liegt normalerweise zwischen 38 % und 45 %. Das Wasser, das dem Destillat zugesetzt wird, senkt seinen Alkoholgehalt, so dass er leichter zu trinken ist. Durch die Zugabe von Wasser wird der Geschmack des Getränks jedoch weniger intensiv und verdünnt sich.

Ein weiterer Grund für die Verdünnung des Schnapses ist, dass er dadurch erschwinglicher wird.

Ouzo4
Nach Angaben der griechischen Regierung sind alle alkoholischen Getränke mit einem Alkoholgehalt von weniger als 30 % von der Steuer auf Spirituosen oder andere alkoholische Erzeugnisse befreit.

Durch die Verwendung von Wasser zur Senkung des Alkoholgehalts von Ouzo wird dieser zu einem niedrigeren Preis angeboten.

Ouzo13

Ouzo hat einen Lakritzgeschmack, der von Anis herrührt.

 

Der Lakritzgeschmack des Ouzo stammt von Anis, der zur Familie der Petersilie gehört. Anis wird in der griechischen Küche seit der Antike verwendet und ist heute in vielen Gerichten und Desserts zu finden.

Neben seiner Verwendung als Gewürz kann Anis auch Likören wie Absinth und Sambuca zugesetzt werden. Anis wird auch in einigen Weinen verwendet, um den Geschmack zu verfeinern.

Ouzo wird normalerweise mit Wasser und Eiswürfeln serviert.

 

Ouzo wird normalerweise mit Wasser und Eiswürfeln serviert. Die Eiswürfel sind ein Muss, da der Ouzo sonst für die meisten Gaumen zu stark ist. Eiswasser ist auch eine gute Möglichkeit, das Getränk zu verdünnen, da es hilft, die Schärfe der bei der Ouzo-Herstellung verwendeten Alkohole etwas zu mildern.

Wenn Sie Ihr Getränk schnell abkühlen wollen, fügen Sie Wasser und Eis zu gleichen Teilen (nach Volumen) hinzu, bevor Sie mehr Alkohol hinzufügen – auf diese Weise erhalten Sie mehr von dem erfrischend kalten Gefühl, ohne Ihr Getränk zu sehr zu verwässern.

Über unsere Produkte

Ausgewählte Produkte von höchster Qualität

Natives Olivenöl Extra Sterna 1821 Erzeugerprodukt direkt aus der Ölmühle Sternas-Messinias. Hoch erhitzbar, Sortenrein, Kaltgepresst.
Original Kalamon Oliven aus der Region Kalmata, Sternas-Messinias, Süd-Peloponnes Griechenland. Direkt aus der Ölmühle Sterna 1821
Ouzo Sterna 1821 aus einer der ältesten Destillieren Griechenlands
Balsamico Sterna 1821 250 ml Premium Qualität - vollaromatisch, 100% Traubenmost in Hölzfässern gereift. Ohne Zusatz- & Konservierungsstoffe
Oregano Gerebelt - Erzeugerabfüllung, Kräftig & Würziges Aroma, 100% Sortenrein und naturbelassen aus Sternas-Messinias, Griechenland
Gewürzmischung zum Grillen & Braten Sterna 1821

Ouzo, der nicht bereits in Flaschen abgefüllt ist, wird manchmal in Fässern an Restaurants oder Bars verkauft.

 

Anis-Schnaps, der nicht bereits in Flaschen abgefüllt ist, wird manchmal in Fässern an Restaurants oder Bars verkauft. Die Fässer werden in der Regel aus Eichenholz hergestellt, können aber auch aus anderen Holzarten oder sogar aus Metall bestehen.

Ouzo19
Ouzo-Fässer werden für die Reifung von Wein oder Whiskey verwendet, können aber manchmal auch für die Lagerung von Alkohol genutzt werden. Weinfässer werden in der Regel für die Lagerung von Wein oder Whiskey verwendet, können aber auch für die Lagerung einer anderen Form von Alkohol wie Branntwein genutzt werden. Fässer werden in der Regel für die Lagerung von Alkohol verwendet.

Es ist wichtig, dass Sie wissen, was in Ihren Lebensmitteln und Getränken enthalten ist.

 

Es ist wichtig, dass Sie wissen, was in Ihren Lebensmitteln und Getränken enthalten ist. Dieses Wissen wird Ihnen helfen, als Verbraucher bessere Entscheidungen zu treffen.

Es handelt sich dabei um ein alkoholisches Getränk, das es schon seit Jahrhunderten gibt. Ursprünglich stammt es aus Griechenland, ist aber heute überall auf der Welt zu finden. Dieser enthält eine Vielzahl von Zutaten, darunter Alkohol (Ethanol), Wasser, Zucker oder Honig, Kräuter (meist Anissamen) und Gewürze wie Zimt oder Muskatnuss.

Zum dem sollte das Getränk gekühlt bei Zimmertemperatur mit Eiswürfeln oder zerstoßenem Eis serviert werden, damit die Aromen nicht durch schmelzende Eiswürfel getrübt werden.

Das bevorzugte Verhältnis ist vier Teile Wasser zu einem Teil Schnaps, dieses Verhältnis kann jedoch je nach persönlicher Vorliebe und je nachdem, wie sehr Sie den Geschmack Ihres Getränks verdünnen möchten, variieren.

Fazit:

 

Ouzo ist eine traditionelle griechische Spirituose, die aus Traubenmost oder destilliertem Traubensaft hergestellt wird. Er wird mit Anis und manchmal auch mit anderen Kräutern aromatisiert, was ihm eine gewisse Süße und einen Lakritzgeschmack verleiht.

Für viele Menschen in Griechenland ist Ouzo ein Symbol der Gastfreundschaft, weil er Menschen bei Feiern zusammenbringt, wo sie bei einem Getränk Geschichten austauschen können. Er wird auch in Kochsaucen oder Marinaden für Fleischgerichte wie Souvlaki (Fleischspieße) verwendet.

Bildquellen: Pixabay & Pexels