Kann ich Natives Olivenöl Extra zum Backen nehmen?

 

 

Es ist unbestreitbar, dass natives Olivenöl extra eine der vielseitigsten Zutaten der Welt ist. Es wird seit Jahrhunderten zum Kochen und Backen verwendet und hat eine Vielzahl von gesundheitlichen Vorteilen. Sogar Ärzte empfehlen den regelmäßigen Verzehr von nativem Olivenöl extra.

Zusammengefasst:

Natives Olivenöl extra sollte ein wesentlicher Bestandteil jeder Ernährung sein. Aber kann man es auch zum Backen verwenden?

Natives Olivenöl extra kann zum Backen verwendet werden.

 

Natives Olivenöl extra kann zum Backen verwendet werden.

Sie können in Ihren Backrezepten Butter oder andere Öle durch natives Olivenöl extra ersetzen, um den Fettgehalt des Gerichts zu senken. Da dieses Pflanzenöl gesünder ist als Butter und andere Speiseöle, da es mehr einfach ungesättigte Fettsäuren und weniger gesättigte Fettsäuren enthält, sollte aber nicht über 240 Grad Celsius erhitzt werden.

Zudem verleiht das Pflanzenöl den Backwaren einen reichhaltigen Geschmack und sorgt dafür, dass sie feucht bleiben. Daher sollten Sie die Verwendung dieser Zutat in Betracht ziehen, wenn Sie die Menge an gesättigten Fetten in Ihrer Ernährung reduzieren möchten.

Sie sollten zum Backen ein hochwertiges natives Olivenöl extra verwenden.

 

Das Öl ist die hochwertigste und am wenigsten verarbeitete Form von Olivenöl. Es wird aus der ersten Pressung der Oliven gewonnen und enthält den höchsten Anteil an Nährstoffen.

Dieses native Öl hat einen höheren Rauchpunkt als normales und leichtes Olivenöl, wodurch es sich besser zum Backen eignet. Allerdings hat das native Pflanzenöl im Vergleich zu anderen Sorten einen etwas bittereren Geschmack und eignet sich daher nicht für alle Anwendungen, für die es verwendet wird.

Natives Olivenöl extra lässt sich am besten bei niedrigen Temperaturen verarbeiten.

 

Das aktive Pflanenenöl wird am besten bei niedrigen Temperaturen verarbeitet. Aus diesem Grund eignet es sich nicht für die Zubereitung bei hohen Temperaturen, kann aber für Backwaren und andere Rezepte verwendet werden, für die normalerweise Butter oder Pflanzenöl verwendet wird.

Der reiche Geschmack, den natives Öl extra in Backwaren bringt, macht es in vielen Rezepten zu einem großartigen Ersatz für Butter oder Pflanzenöl.

Backen mit Nativen Olivenöl extra
Natives Olivenöl extra als Erstaz für Butter beim Backen

In manchen Rezepten kann natives Olivenöl extra die Butter ersetzen.

 

Natives Olivenöl extra enthält nicht nur viele einfach ungesättigte Fettsäuren – eine Fettart, die als herzgesund gilt -, sondern ist auch reich an Antioxidantien und hat einen kräftigen Geschmack, der alle damit zubereiteten Backwaren aufwertet. Sie können natives Olivenöl extra anstelle von Butter oder anderen Ölen wie Pflanzenöl oder Rapsöl zum Backen verwenden.

Wenn Sie in Ihrem Lieblingsrezept Butter durch natives Olivenöl extra ersetzen möchten, sollten Sie jedoch zunächst das Rezept konsultieren und sicherstellen, dass die verwendete Flüssigkeitsmenge derjenigen entspricht, die im Originalrezept verlangt wird.

Der Grund dafür ist, dass natives Olivenöl extra weniger Flüssigkeit enthält als Butter. Wenn Ihr Rezept also 1 Tasse (227 g) Butter, aber nur ¾ Tasse (177 ml) natives Olivenöl extra vorsieht, müssen Sie mehr Wasser oder Milch hinzufügen, bevor Sie alles zusammenmischen.

Über unsere Produkte

Ausgewählte Produkte von höchster Qualität

Natives Olivenöl Extra Sterna 1821 Erzeugerprodukt direkt aus der Ölmühle Sternas-Messinias. Hoch erhitzbar, Sortenrein, Kaltgepresst.
Original Kalamon Oliven aus der Region Kalmata, Sternas-Messinias, Süd-Peloponnes Griechenland. Direkt aus der Ölmühle Sterna 1821
Ouzo Sterna 1821 aus einer der ältesten Destillieren Griechenlands
Balsamico Sterna 1821 250 ml Premium Qualität - vollaromatisch, 100% Traubenmost in Hölzfässern gereift. Ohne Zusatz- & Konservierungsstoffe
Oregano Gerebelt - Erzeugerabfüllung, Kräftig & Würziges Aroma, 100% Sortenrein und naturbelassen aus Sternas-Messinias, Griechenland
Gewürzmischung zum Grillen & Braten Sterna 1821

Natives Olivenöl extra ist nicht nur eine gesunde Alternative zu anderen Ölen, sondern hat auch einen reichhaltigen Geschmack, der alle Backwaren, die damit zubereitet werden, aufwertet.

 

Der reiche Geschmack des Fruchtöls macht es zu einer ausgezeichneten Wahl beim Backen mit Butter. Außerdem hat es eine Reihe von ernährungsphysiologischen Vorteilen, darunter Antioxidantien, die das Risiko von Herzkrankheiten und bestimmten Krebsarten verringern helfen.

Wenn Sie natives Olivenöl extra anstelle von Butter in Ihren Rezepten verwenden möchten, nehmen Sie mindestens die Hälfte der im Originalrezept angegebenen Menge. Wenn Sie noch nie mit nativem Olivenöl extra gebacken haben, fangen Sie damit an, nur eine kleine Menge zu Ihrem nächsten Rezept hinzuzufügen.

 

Mit Natives Olivenöl extra Backen

Mit der Zeit werden Sie sich daran gewöhnen, dass die Menge an Fruchtöl für Ihre Backwaren am besten geeignet ist, aber dies kann je nach anderen Zutaten und der vorhandenen Feuchtigkeit variieren.

Fazit:

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass natives Olivenöl extra eine gesunde Alternative zu Butter oder Margarine in Backwaren ist. Außerdem schmeckt es hervorragend und kann in bestimmten Rezepten als Ersatz für andere Öle verwendet werden.

Bildquellen: Pixabay & Pexels