Welche Sorten Oliven gibt es?

 

Oliven gibt es in verschiedenen Sorten. Die häufigsten sind:

Manzanilla

 

Manzanilla, auch bekannt als Manzanilla de la bahía, sind eine in Spanien angebaute Ölbaum Frucht. Sie haben einen milden Geschmack, sind klein, grün und werden oft als Tapas serviert. Sie können zur Herstellung von Tapenade verwendet werden, werden aber hauptsächlich in der spanischen Küche eingesetzt.

Picholine

 

Picholine-Oliven sind die in den Vereinigten Staaten am häufigsten vorkommende Sorte und werden auch als französische Oliven bezeichnet. Sie sind klein, oval und haben einen nussigen und buttrigen Geschmack, der sie sowohl zum Essen als auch zum Füllen geeignet macht.

Oliven4
Oliven8

Ascolane

 

Ascolane ist eine kleine, runde, grüne Olive, die in der Region Apulien in Italien angebaut wird. Ascolane-Oliven gelten als Delikatesse und können für Gourmetgerichte verwendet werden.

Kalamata

 

Kalamata-Oliven sind die am meisten verbreitete Ölbaum Fruchtsorte. Sie werden in Griechenland angebaut und ihre Farbe ist schwarz. Das Wort „Kalamata“ stammt von dem Namen einer Stadt in Griechenland, aus der sie stammen.

Nicoise

 

Sie sind eine kleine, dunkelgrüne Sorte, die im Süden Frankreichs angebaut wird. Sie haben einen milden, nussigen Geschmack und werden oft in Salaten und Tapenaden verwendet.

Sevillano (in Kalifornien auch als „Mission Olive“ bekannt)

 

Dies ist einer der beliebtesten Öl Frucht Sorte. Sie ist bekannt für ihre große, fleischige Größe und ihren reichen, butterartigen Geschmack. Sevillano-Oliven werden lokal in Kalifornien angebaut und haben eine ausgezeichnete Haltbarkeit.

Königin

 

Diese Öl Früchte werden wegen ihrer Farbe und ihrer Herkunft aus Spanien, dem einzigen Land, in dem Königin-Oliven kommerziell angebaut werden, auch als „schwarze“ oder „spanische“ Frucht bezeichnet. Diese Sorte wird in der Regel in Rezepten verwendet, bei denen die im Ganzen serviert werden soll.

 

Merkmale:

 

  • Gut zum Essen
  • Gut zum Einmachen
  • Gut für die Herstellung von Öl
  • Gut für die Herstellung von Paste
  • Gut für die Herstellung von Essig
  • Gut für die Herstellung von Likör
Oliven9
Oliven12

Lucques

 

Wenn Sie die Ölbaum Frucht mögen, dann haben Sie Glück. Sie können eine Vielzahl von ihnen essen, die überall auf der Welt angebaut werden. Eine Art davon ist die Lucques, die in Frankreich angebaut wird.

Lucques sind klein und dunkelgrün und haben einen milden Geschmack, der sie perfekt für Salate macht. Sie werden auch zur Herstellung von Tapenaden und anderen Aufstrichen oder Dips verwendet.

In Frankreich sind sie sehr beliebt, und die meisten Menschen essen sie regelmäßig. Auch in Australien und Neuseeland sowie in anderen Ländern der Welt (einschließlich Kanada) werden diese sie regelmäßig verzehrt

Über unsere Produkte

Ausgewählte Produkte von höchster Qualität

Natives Olivenöl Extra Sterna 1821 Erzeugerprodukt direkt aus der Ölmühle Sternas-Messinias. Hoch erhitzbar, Sortenrein, Kaltgepresst.
Original Kalamon Oliven aus der Region Kalmata, Sternas-Messinias, Süd-Peloponnes Griechenland. Direkt aus der Ölmühle Sterna 1821
Ouzo Sterna 1821 aus einer der ältesten Destillieren Griechenlands
Balsamico Sterna 1821 250 ml Premium Qualität - vollaromatisch, 100% Traubenmost in Hölzfässern gereift. Ohne Zusatz- & Konservierungsstoffe
Oregano Gerebelt - Erzeugerabfüllung, Kräftig & Würziges Aroma, 100% Sortenrein und naturbelassen aus Sternas-Messinias, Griechenland
Gewürzmischung zum Grillen & Braten Sterna 1821

Cailletier (auch bekannt als die französische Picholine)

 

Cailletier ist eine französische Sorte. Es handelt sich um eine kleine, früh geerntete Olive, die für Salate und Vorspeisen verwendet wird. Diese sind das ganze Jahr über erhältlich.

Oliven2

Oliven gibt es in verschiedenen Varianten.

 

Die Olive ist eine Frucht, die auf Bäumen wächst. Sie ist reich an Nährstoffen und Antioxidantien, die dazu beitragen können, Entzündungen und das Risiko von Herzerkrankungen zu verringern.

 

  • Sind reich an einfach ungesättigten Fetten, die den Cholesterinspiegel senken und das Herz schützen können.
  •  Sind eine gute Quelle für Vitamin E und Vitamin K, beides wichtige Nährstoffe für gesunde Knochen.

Fazit:

 

Die Vielfalt der Oliven ist ein faszinierendes Thema, über das man viel lernen kann. Es gibt so viele verschiedene Sorten, dass es schwierig sein kann, den Überblick zu behalten, aber die Mühe lohnt sich! Wenn Sie mehr über Oliven erfahren oder verschiedene Sorten probieren möchten, empfehlen wir Ihnen, einfach drauf los zukaufen um sich einen ersten Geschmacklichen Eindruck zu verschaffen. Die meisten Händler bieten auch kleine Mengen an. 

Bildquellen: Pixabay & Pexels